Betriebshaftpflichtversicherung Test und Testsieger

Mit einer Betriebshaftpflicht können sich Freiberufler und Selbstständige wirtschaftlich absichern. Die Betriebshaftpflichtversicherung stellt die Versicherten von Schadensersatzansprüchen frei und bietet zudem einen passiven Rechtsschutz, wenn die Forderungen nicht begründet sind. Die Tests haben gezeigt, dass gute Betriebsversicherungen eine Versicherungssumme von mehr als 5 Millionen Euro zu bieten. Neben den Testberichten konzentrieren wir uns im Tariftest auch auf die Kundenerfahrung der besten Betriebshaftpflichtversicherungen.

Mit einer Betriebs- oder Berufshaftpflicht schützen Sie sich gegen Schadensersatzansprüche und sichern die berufliche Existenz. Hier können Sie die passende Gewerbeversicherung finden, um von Forderungen frei gestellt werden zu können.

BETRIEBSHAFTPFLICHT- VERSICHERUNGEN IM LEITSUNGSTEST

Betriebshaftpflichtversicherung Test und Testsieger

Betriebshaftpflichtversicherung Test und Testsieger

Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung erhalten Versicherungsnehmer eine Versicherungssumme, wenn es um Sach-, Personen- und Vermögensschäden geht. Die betriebliche Versicherung bietet zudem eine Rechtsschutzversicherung, wenn die Forderungen der Kunden, Patienten oder Mandanten nicht berechtigt sein sollten. Erstattet werden somit auch die Gerichts- und Rechtsanwaltskosten. Mitversichert werden alle Schäden, die in der Ausübung des Gewerbes entstanden sind. Unter Betriebshaftpflichtversicherungen-Testsieger.de können Sie den passenden Versicherungsschutz erhalten und die besten Anbieter aus dem Test verglichen.

Jetzt Vergleich anfordern >

DER KOSTENTEST DER BETRIEBLICHEN HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Mit einer betrieblichen Haftpflichtversicherung erhalten versicherte Freiberufler oder Selbstständige eine Versicherungssumme von mehreren Millionen Euro. Im Vergleich dazu liegen die Betriebshaftpflichtversicherungskosten auf einem sehr günstigen Niveau wie die Tests zeigen. Die Versicherungsprämien für den Betrieb lassen sich zudem mindern, indem Versicherte eine Selbstbeteiligung im Schadensfall vereinbaren. Getestet werden Tarife mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von mindestens 150 Euro. So können Beiträge gesenkt werden, auf Leistungen muss der Betrieb jedoch nicht verzichten.

DISQ TESTET BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNGEN

In einem groß angelegten Vergleichstest haben die Experten des Deutschen Institutes für Service-Qualität die Kunden der Industrieversicherungen zur Zufriedenheit befragt. Dabei mussten mindestens 100 Kundenmeinungen vorliegen, um ein Testergebnis herbeiführen zu können. Es handelt sich nicht um einen Tariftest einzelner Betriebshaftpflichttarife, getestet werden die gesamten Betriebshaftpflichtversicherungen. Testsieger kann die Ergo Betriebsversicherung werden. Aber auch die Generali und die R+V Versicherungen können vordere Testplatzierungen erzielen.

DAS RATING DER VERBRAUCHER IM ZUFRIEDENHEITSTEST

Der Verbrauchertest gibt Aufschluss über die Bedingungen und zeigt die besten Betriebsversicherer auf dem Markt. Zwar haben nicht alle Unternehmen teilgenommen, dennoch gibt es für Selbstständige, Unternehmen und Freiberufler einen guten Eindruck. Die besten Anbieter im Betriebshaftpflichtversicherungstest sind:

  1. Testplatz 01: Ergo Versicherungsgruppe
  2. Testplatz 02: Generali Haftpflicht
  3. Testplatz 03: R+V Versicherung
  4. Testplatz 04: Signal Iduna Haftpflicht
  5. Testplatz 05: Versicherungskammer Bayern
  6. Testplatz 06: Zurich Gruppe Versicherung
  7. Testplatz 07: Allianz Gewerbeversicherung
  8. Testplatz 08: HDI Gerling Haftpflichtversicherung
  9. Testplatz 09: AXA Versicherung
  10. Testplatz 10: Aachen-Münchener

Zwar sind die Exali Versicherung, Allianz, Rhion Gewerbe und Co. nicht im Test vertreten, dennoch bietet sich ein sehr guter Eindruck. Alle Betriebshaftpflichtversicherungsanbieter mindestens eine gute Testnote erzielen.

WELCHES GEWERBE EINE HAFTPFLICHT BENÖTIGT

Betriebshaftpflichtversicherung Test und TestsiegerIn Deutschland gibt es einige Berufsgruppen, die zum Abschluss einer Gewerbe-Haftpflichtversicherung verpflichtet sind. So müssen unter anderem Mediziner, Anwälte und Architekten immer auch einen Versicherungsschutz nachweisen. Eine Betriebshaftpflicht bietet sich im Rahmen einer Arztpraxis, eines Unternehmens oder einer Kanzlei mit mehreren Mitarbeitern an. Der Betriebsschutz umfasst alle im Zusammenhang mit dem Gewerbe entstehenden Schäden und bietet allen Mitarbeitern eine finanzielle Absicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >

BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG VS. BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Eine Berufshaftpflichtversicherung versichert eine einzelne Person, mit einem Betriebshaftpflichttarif werden jedoch alle im Betrieb mitarbeitenden Angestellten mitversichert. In Deutschland besteht eine Pflicht zur Vermögensschadenhaftpflicht oder auch zur Berufshaftpflicht für unter anderem folgende Berufe:

  • Architekt, Treuhänder, Ingenieur und Wirtschaftsprüfer
  • Rechtsanwalt, Notar, Steuerberater und Arzt
  • Berufsberater, Übersetzer, Rechtsbeistand, Gutachter und weitere Sachverständige

Einen aktuellen Haftpflichttest der Stiftung Warentest im Bereich der Betriebsversicherungen gibt es nicht, die Tarife wurden jedoch vor einigen Jahren genauer analysiert. So haben die Betriebshaftpflichtversicherungsgesellschaften einen Beitrag von jährlich unter 850 Euro bieten können.

DIE TESTERGEBNISSE DER STIFTUNG WARENTEST

Zwar liegt der Stiftung Warentest bereits einige Jahre zurück, dennoch ist der Versicherungstest der Testexperten einer der wichtigsten Gradmesser für Verbraucher. Getestet werden unter anderem auch die Rheinland Versicherungen, die Barmenia und die Badische Allgemeine Versicherung. Mit dem ersten Testrang kann die Rheinland Betriebsversicherung überzeugen und stellt den günstigsten Versicherungstarif. Auch hier haben Sie die Möglichkeit einen Produkttest der besten Policen zu machen, um so die besten Gewerbehaftpflicht zu erhalten.

DIE PASSENDE GEWERBEHAFTPFLICHT FÜR DEN BETRIEB

Neben der Betriebshaftpflichtversicherung gibt es für Angestellte, Beamte und Selbstständige auch weitere Haftpflichtversicherungen, die im Berufsleben schützen. So zeigt der Praxistest, dass auch für Beamte und Angestellte eine Diensthaftpflichtversicherung sehr sinnvoll sein kann. Weitere betriebliche Haftpflichtversicherungen sind:

  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
  • Umweltschadenhaftpflicht
  • Berufshaftpflichtversicherung
  • Bauherrenhaftpflichtversicherung

Der Testvergleich illustriert, dass beratende Berufe vor allem auf einer Vermögensschadenhaftpflicht zurück greifen sollten. Die Testberichte zeigen, dass so sämtliche Vermögensschäden abgedeckt werden können. Nicht versichert werden jedoch Personenschäden und Sachschäden.

TARIFTEST DER SELBSTBEHALTE DER BETRIEBSVERSICHERUNGEN

Im Rahmen des Testes zeigt sich zudem, dass die Selbstbeteiligung als auch die jährliche Zahlweise die Kosten im Betriebshaftpflichtversicherungsschutz deutlich gemindert werden können. Zum Betriebshaftpflichtversicherung Test und TestsiegerTeil lassen sich die Kosten bis zu zwanzig Prozent reduzieren. Der den Betriebshaftpflichtbeitrag einmal im Jahr zahlt, der spart sich die Verwaltungskosten der Betriebshaftpflichtversicherer. Umso höher der Eigenanteil im Versicherungsschutz, desto höher liegt auch die Ersparnis der Betriebsversicherungen. Das gilt auch bei einer Privathaftpflichtversicherung.

WER IN DER BETRIEBS- HAFTPFLICHTVERSICHERUNG MITVERSICHERT IST

Inmitten der Betriebshaftpflichtpolicen ist nicht nur eine einzelne Versicherungsperson mitversichert, es kann der gesamte Betrieb vor wirtschaftlichen Schäden abgesichert werden. Die Mitversicherung gilt für die Mitarbeiter, mitarbeitende Familienangehörige und Vertreter in deren Funktion. Es lassen sich ganz individuell die mitversicherten Personen festlegen wie die Testanalysen zeigen können. Vergleichen Sie auch unter Betriebshaftpflichtversicherungen Testsieger die besten Anbieter und Tarife.

Jetzt Vergleich anfordern >